Markus Held (Musikalischer Leiter)

Markus Held (*1982) begann im Alter von 7 Jahren mit dem Unterricht auf der Klarinette, damals bei Frau Marie Tobias an der Städtischen Musikschule. 1992 wurde er aktives Mitglied bei der Stadtkapelle Neunburg und sammelte seit dieser Zeit viel Erfahrung als Instrumentalist in den unterschiedlichsten Bereichen. Nach dem Schulabschluss folgte die Ableistung der Wehrdienstzeit beim Heeresmusikkorps 4 Regensburg unter der Leitung von Oberstleutnant Roland Kahle. Nach dem Militärmusikdienst studierte er Musikpädagogik und Anglistik für das Lehramt an Realschulen an der Universität Regensburg. Parallel dazu absolvierte Markus Held den Dirigentenlehrgang des Nordbayerischen Musikbundes bei Prof. Ernst Oestreicher. Nach zwei Jahren folgte der Abschluss als staatlich anerkannter Dirigent. 2005 wurde unter seiner Initiative das Jugendorchester der Stadtkapelle gegründet, das er über viele Jahre sehr erfolgreich leitete. Seit 2018 ist Markus Held musikalischer Leiter und Dirigent der Stadtkapelle Neunburg. Wichtige Impulse für sein Dirigieren und die Orchesterarbeit erhielt er in Weiterbildungen und Dirigierkursen unter anderem von Professor Johann Mösenbichler, Wolfgang Heinrich, Manuel Epli, Markus Poschner, Thomas Wolf und Mathias Wehr.

Anton Lottner (Ehrendirigent)

Anton Lottner (*1966) kann auf mehr als 30 Jahre Dirigiererfahrung zurückgreifen. Bereits vor seiner Militärmusikzeit als Trompeter beim Heeresmusikkorps 4 in Regensburg erlernte er sein Handwerk bei Prof. Ernst Oestreicher. Ab 1987 leitete er viele Jahre sehr erfolgreich den Musikzug der Stadt Hirschau und die Stadtkapelle Neunburg vorm Wald. Nach seinem Musikstudium für das Lehramt an Realschulen an der Universität Regensburg bildete sich Anton Lottner ständig weiter und engagiert sich seit 20 Jahren im Lehrgangswesen und in der Nachwuchsarbeit des Nordbayerischen Musikbundes. Zurzeit ist er Kreisdirigent im Landkreis Schwandorf, Bezirksdirigent der Oberpfalz und stellvertretender Verbandsdirigent des Nordbayerischen Musikbundes.

Hanna Fuß (Jugenddirigentin)

Hanna Fuß (*2002) begann im Alter von 6 Jahren mit dem Unterricht auf dem Klavier bei Irene Buss an der Städtischen Musikschule Neunburg. Mit 10 Jahren erhielt sie Saxophonunterricht von Anton Lautenschlager und wurde 2013 Mitglied bei der Stadtkapelle Neunburg, wo sie 2019 die musikalische Leitung des Jugendorchesters übernahm. Hanna besuchte ab 2018 die Berufsfachschule für Musik in Sulzbach-Rosenberg, in der sie unter anderem von Johannes Neuner (Saxophon) und Dieter Müller (Dirigieren) unterrichtet wurde. 2020 schloss sie diese als staatlich geprüfte Ensembleleiterin in der Fachrichtung Klassik ab.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutz